DEUTSCHLEHRERVERBAND/MAROKKO/AMPAampaAMAPAampaAMPAampaAMPAampaAMPA
  Goethe-Institut veanstaltungen
 
"

LEHRERTAG


Der Marokkanische  Deutschlehrerverband "AMPA"  veranstaltet  am  16.  Februar  2008  von 10.00 bis 17.00 Uhr  am Goethe Institut  Casablanca seine  diesjährige Deutschlehrertagung .  Auf dem Programm  stehen Plenarvorträge und Workshops zum unterschiedlichen Themen und Informationen über die neuen Prüfungen des Goethe-Instituts.

                                                                 AMPA           

                                                                       Marokkanischer Deutschlehrerverband

 

Programm des Deutschlehrertags
im Goethe-Institut Casablanca am Sa. 16.2.08:

                       

 9h30

Eröffnung der Tagung

Vorstand der AMPA, Hr. Wolfgang Meissner, Leiter des Goethe-Instituts in Marokko, Hr.M.Ewel

Saal

10h

Begrüßung durch einen Vertreter der Botschaft

N.N., Dt. Botschaft Rabat

Saal

10h30

Übersicht zum Programm der Arbeitsgruppen

Hr.Ewel

Saal

11h00

Aktuelle Fortbildungsthemen in Gruppen
(siehe Übersicht auf der nächsten Seite)

Verschiedene Referent/-innen

In allen Klassen-zimmern

12h00

Interne Sitzung der AMPA

Vorstand der AMPA

Saal

13h

Gemeinsames Mittagessen

 

In allen Klassen-zimmern

14h30

Neue Impulse für den Dt.unterricht an den Schulen: Die internationale Deutscholympiade und die Partnerschul-Initiative

Hr. Reinhard Köckritz, Experte für Unterricht am Goethe-Institut Rabat

Saal

15h00

Aktuelle Fortbildungsthemen in Gruppen (siehe Übersicht auf der nächsten Seite)

Verschiedene Referent/-innen

In allen Klassen-zimmern

16h15

Kaffeepause und Gelegenheit zum Besuch der Bibliothek

Fr.Effenberger

Foyer, Bibliothek

17h

Abschluss der Tagung

AMPA, Hr.Ewel, Hr.Köckritz

Saal

 

Im Foyer: Ausstellung des Cornelsen-Verlags zu aktuellen Medien für DaF sowie Bücherflohmarkt unserer Bibliothek.  


 

                                                                                                                                        AMPA           

                                                                                                                                                         Marokkanischer Deutschlehrerverband

 

                       

Termin

Raum, Thema und Referent/-innen:

Raum, Thema und Referent/-innen:

Raum, Thema und Referent/-innen:

Raum, Thema und Referent/-innen:

Raum, Thema und Referent/-innen:

Raum, Thema und Referent/-innen:

Raum, Thema und Referent/-innen:

11h

- 12h

Zi. 8: Die Prüfung START DEUTSCH 1 als Nachweis beim Ehegattennachzug
(Fr. Schäfer)

Zi. 9: Die Prüfung Goethe-Zertifikat B2: Vorbereitung der KTN (Fr. Messari)

Zi. 10:
Informationen für zukünftige Stipendiaten in Deutschland (Hr. Köckritz/Fr.Ouarar)

Zi.11: Unterrichts-materialien für lernungewohnte KTN
(Hr. Sekkaf)

Zi. 12:
Neue Lehrwerke für die Grundstufe: studio d
(Fr.
Martina Bartucz, Cornelsen Verlag)

Zi. 13: Neue Lehrwerke für die Grundstufe: SCHRITTE INTERNATIONAL
(Hr. El Kharroubi)

SLZ (max. 15 Personen): Projektarbeit mit dem Internet (Hr.Bousseta)

15h-16h

Zi. 8: Die Prüfung START DEUTSCH 1 als Nachweis beim Ehegattennachzug
(Fr. Heitmann)

Zi. 9: Die Prüfung Goethe-Zertifikat B2: Vorbereitung der KTN (N.N.)

Zi. 10:
Der Unterricht für Ehegatten-Kurse mit Schritte (Hr. El Kharroubi)

Zi.11: Unterrichts-materialien für lernungewohnte KTN (Hr. Benrhanem)

Zi. 12:
Neue Lehrwerke für die Grundstufe: studio d
(Fr.
Martina Bartucz, Cornelsen Verlag)

Zi. 13: Interkulturelle Missverständnisse und ihre Behandlung im Unterricht
(Hr. Bouchara)

SLZ (max. 15 Personen): Was lernt man beim Multimedia-Führerschein ? (Hr.Touil, Hr. Sabri)

 

Hinweis: Bitte suchen Sie sich ein Thema aus und gehen Sie rechtzeitig in den betreffenden Raum, damit die Referent/-innen beginnen können.

- Änderungen vorbehalten. Frau Helma Ouarar betreut Sie in unserem Sekretariat, wo Sie sich für den Multimedia-Führerschein einschreiben können.

 

 

 





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Klara Burghardt, 19.09.2010 um 11:34 (UTC):
Geehrte Schulleitung, liebe Lehrerinnen, Lehrer, liebe Kindergärtnerinnen
und Eltern!
Ich bin Klara Burghardt, Deutschlehrerin und deutsche Autorin aus
Ungarn.Ich habe für Kinder von 3 bis 13 ein Kinderbuch mit Gedichten
zusammengestellt. Dieses Manuskript ist im Móra Kinderbuchverlag in Budapest.
Der Verlag sucht den Weg zu deutschen
Kindergärten und Schulen, nicht nur in Ungarn, sondern in der ganzen Welt,
die sich für ein Buch mit Kindergedichten interessieren, die gut in den
deutschen Lehrplan einzubauen und leicht zu erlernen sind, die den Kindern
eine kleine Zauberwelt in ihr Leben bringt. Falls Sie sich für ein solches
Kinderbuch interessieren würden, könnten Sie bitte mir zurückschreiben ,
damit ich Ihren Brief dem Verlag weiterschicken könnte? Der Verlag würde
dann dieses Jahr den Vertrag mit mir abschließen und nächstes Jahr das Buch
drucken.
Ich wünsche Ihnen ein erfolgreiches Schuljahr!
Mit Liebe, Klara Burghardt, Deutschlehrerin und Autori.
http://www.klaraburghardt.com/



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren schon 3 Besucher (27 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=